Unser Haus
Unser Haus
Kurgründe/Indikationen
Therapeutische Massnahmen
Die Kur der Kinder
Ernährung
Wege zur Kur
Angebote/Aktuelles
Kontakt/Impressum
Anfahrt/Lage
Resonanzen
Resonanzen
Indikationen und Therapeutisches Konzept des
Mutter /Vater und Kind Kurheimes Alpenhof
Sie sind hier: Home »Indikationen

Grundlage unseres Kurkonzeptes ist das anthroposophische Menschenbild Rudolf Steiners. Ausgehend von der medizinischen Aufnahmeuntersuchung wird ein individueller Therapieplan erstellt mit dem Ziel einer Harmonisierung und Kräftigung der geistigen, seelischen und körperlichen Lebensprozesse. Besondere Beachtung findet die Lebens- und Beziehungssituation von Mutter und Kind. Da am Entstehen der Gesundheitsstörung physische, psychische und soziale Faktoren beteiligt sind, ist das Ziel eine zunehmend bewusste und aktive Beteiligung des Patienten am Gesundungsprozess und die Möglichkeit, Wege zu erkennen und Fähigkeiten zu erarbeiten, um Gesundheit und Lebensfreude zu erlangen.


Indikationen für Kinder und Erwachsene:

- Stoffwechselerkrankungen
-
Hauterkrankungen
-
Krankheiten der Atemwege
-
Psychosomatische Erkrankungen
-
Psychovegetative Erkrankungen

Eine Hauptindikation für die Mutter-Kind-Kur liegt in vielschichtigen körperlichen und psychischen Beschwerden und Problemen, die sich aus dem Aufgabenfeld der Kindererziehung ergeben.
Das sog. Erschöpfungssyndrom zeigt sich dementsprechend je nach individueller Konstitution in verschiedenen Beschwerden (Schlaflosigkeit, Schmerzen, Reizbarkeit, depressive Stimmungen, Familienkonflikten) die eine Unterstützung in einem geschützten, durch Therapeuten, Pädagogen und anderem Fachpersonal begleiteten, Raum erfordern. Die Aufgabe, Kindern die ihnen gemäße Entwicklung zu ermöglichen fordert ein bewusstes Annehmen und Ergreifen - nicht nur Erleiden oder Funktionieren in einer Fülle von Anforderungen.


Diesen Artikel als PDF downloaden...
Home